Willkommen

Fasnet 2007

Vergangenes

Chronik der Bruderschaft

Orden der Bruderschaft zum Bromigen Freitag

Die Brüder

Gedichte zum Bromigen Freitag

Fasnet annodazumal

Fasnacht und Musik

Riedlinger Orden

Riedlinger Abzeichen

Froschkuttelnessen

Fotoalbum der Bruderschaft

Pressearchiv

Gästebuch


Dia Fasnet isch a scheene Zeit,
Der Kopf wird frei ond s´Herz wird weit.
Der Winter goht, der Lenz (!) kommt rei,
Wer wird au do no grätig sei!
 
 
Willkommen, Ihr Brüder närrischen Glaubens!
 
Vorbei sind die närrischen Tage 2007, aber keine Sorge: ´s goht schon wieder dagega!
 
Endlich da!
 
Die Plakette der "Bruderschaft zum Bromigen Freitag". Damit unsere Narrenfreunde ihre Sympathie zu den närrischen Brüdern auch offen zeigen können, haben wir eine Plakette von höchster Qualität anfertigen lassen!
 
 
 
Eine saubere Fasnet 2007!
 
Ein Highlight folgte dem anderen: Bruder Wulf wurde mit dem 44. Ettlinger Narrenbrunnen-Preis ausgezeichnet. Großer Bericht über Bruder Andreas im Narren-Journal. Die Brüder Rainer und Bernhard wurden zu Stockacher Laufnarren geschlagen. Die Brüder Andreas und Paul sangen begleitet von Bruder Markus am Klavier das Froschkutteln-Lied und kamen dabei in der Landesschau im Dritten.
 
Der Riedlinger Hemdglonkerumzug wurde von der Bruderschaft wiederbelebt!
 
Am Schmotzigen Donnerstag fand zum ersten Mal nach langer, langer Zeit ein Hemdglonkerumzug durch die Straßen und Gassen der Riedlinger Altstadt statt. Mit Blechradau startete der Umzug der in weißen Nachthemden, weißen Zipfelmützen, roten Halstüchern und ebenso roten Strümpfen bekleideten Narren um 06:00 Uhr in der Früh´ durch das Zwiefalter Tor.
 
 
 
 
Letzte Aktualisierung: 24.02.2007
 
 
">